EX 511

Entwickelt für die schnellsten EWS-Fahrer – die 30 mm breite geschweisste Enduro-Felge.

  • EVP € ab € 99
  • Nettogewicht ab 550 g
  • ab CHF 105
  • ab $ 151
Produktdetails

Produktdetails

Enduro mag noch eine junge Disziplin sein, aber im Kern geht es um den inneren Wunsch des Fahrers anspruchsvolles Gelände immer schneller und schneller zu fahren. Eigentlich das worum es im Mountainbiken von Anfang an ging. Und die EX 511 ist genau die richtige Felge dafür: Sie verfügt über die Technologie, die bereits zahlreiche EWS Siege geliefert hat und verpackt sie in ein 30 mm breites Profil. Dann kann’s los gehen!

  • Werkstoff ALUMINIUM
Technologien
Modelle

Modelfinder

Nur ein paar Klicks zu deinem passenden Modell. Bitte benutze den Filter.

01

Felgendurchmesser

02

Lochzahl

Es gibt 4 Modelle dieses Produktes.
Alle anzeigen
Alle verbergen
Zoom image

EX 511 27.5 30 mm DB VI

RDEX5165028S011494
Allgemein Material & Bremssystem Dimensionen Loch
  • Lochzahl 28
  • Speichenbohrung Felge Non eyelet PHR
  • Ventilloch Presta
Zubehör
  • Zubehör -
Zoom image

EX 511 27.5 30 mm DB VI

RDEX5165032S011495
       
  • Lochzahl 32
  • Speichenbohrung Felge Non eyelet PHR
  • Ventilloch Presta
 
  • Zubehör -
Zoom image

EX 511 29 30 mm DB VI

RDEX51CDPW28SA6296
       
  • Lochzahl 28
  • Speichenbohrung Felge Non eyelet PHR
  • Ventilloch Presta
 
  • Zubehör -
Zoom image

EX 511 29 30 mm DB VI

RDEX51CDPW32SA6298
       
  • Lochzahl 32
  • Speichenbohrung Felge Non eyelet PHR
  • Ventilloch Presta
 
  • Zubehör -
Support
  • Hier findest du alle Infos zu Umrüstoptionen, Manuals, Ersatzteilen und How-to Videos.

  • Hier findest du Hilfe und Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Hier findest du Hilfe und Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Experience

Richie Rude
enduro world series racer

«Ich bin nicht vorsichtig mit meinen Laufrädern, deshalb bin ich froh, dass wir DT Swiss Komponenten verwenden. Die EX 511 Felge welche ich fahre, hält selbst dem härtesten Einsatz problemlos stand und hilft mir dabei im Rennen zu bleiben. Ich schwöre schon mehr Jahre auf DT Swiss Laufradkomponenten, als ich zählen kann.»