TOPOLOGie
technologie

TOPOLOGIE OPTIMIERUNG

Die F 232 ONE setzt neue Massstäbe im Verhältnis von Steifigkeit zu Gewicht durch eine Topologie optimierte Konstruktion, die die Materialauslegung innerhalb eines definierten Bauraums für eine bestimmte Lasten und Randbedingungen optimiert. Die Methode entfernt Material dort, man darauf verzichten kann und führt zu einem idealen Verhältnis zwischen Steifigkeit und Gewicht, um die Leistung des Systems zu maximieren.

BENCHMARK STEIFIGKEIT-GEWICHTS-VERHHÄLTNIS

Die zwei wichtigsten Faktoren, die es zu beachten gibt, um maximale Fahrperformance zu garantieren, sind die Torsions- sowie Längssteifigkeit. Die Torsionssteifigkeit stellt sicher, dass sich eine Gabel präzise anfühlt. Die Biegesteifigkeit ist erforderlich, um sicherzustellen, dass die Standrohre in den Buchsen nicht verkanten und somit ideal arbeiten können.

Um die Performance der F 232 ONE zu maximieren, wurden die Zielsteifigkeit und -festigkeit auf der Grundlage von Erfahrungen, Input von Sportlern und Daten, die sowohl im Labor als auch im Feld gesammelt wurden, definiert. Das Gewicht wurde dann durch eine Topologie Optimierung minimiert.