Wiederholen

DAS NEUE ARC SCHEIBENRAD

Komplettierung des Aero-Produktsortiments

DIE KOMPLETTIERUNG

Das ARC 1100 DICUT DISC Laufrad vervollständigt das Produktsortiment der Aero-Strassenlaufräder von DT Swiss. Es zeichnet sich durch die Einheitlichkeit der Maulweite und die Bauweise aus, die beide präzise auf die bestehende Aero-Kategorie abgestimmt sind. Das ARC-Scheibenrad ist so konstruiert, dass es dir den entscheidenden Wettbewerbsvorteil zum Erreichen deiner ehrgeizigen Ziele bietet.

Konstruktion

MATERIALAUFBAU

Die ARC 1100 DICUT DISC wurde von DT Swiss entwickelt und von unserem Aerodynamik-Partner Swiss Side aerodynamisch optimiert. Sie besteht aus acht symmetrisch angeordneten verleimten Carbonteilen gleicher Grösse, die qualitativ hochwertige Carbonfasern enthalten. Das Layup aus gewebten Carbonfasern stärkt die Materialstruktur, während die ultraleichte Schaumplatte auf der Innenseite eine hohe Seiten- und Torsionssteifigkeit unterstützt.

FELGENKONSTRUKTION

Das Scheibenrad ist asymmetrisch geformt und verfügt über eine flache Seite auf der Antriebsseite und eine leicht konvexe Seite auf der Bremsaufnahmeseite, um die asymmetrisch einwirkenden Antriebs- und Bremskräfte aufnehmen zu können, aber auch, um die Platzanforderungen für das hintere Schaltwerk zu erfüllen. Das Ventilloch ist mit einer nahtlos übergehenden Carbon-Kappe abgedeckt, die optimale Aerodynamik sicherstellt und Turbulenzen minimiert. Sie kann ohne Werkzeug mit einer 90-Grad-Drehung geöffnet werden.

Aerodynamik

UNSER SCHNELLSTES AERO-LAUFRAD

Im Vergleich zu einem aerodynamisch optimierten Laufrad mit tiefer Aero-Felge bietet ein Scheibenrad mit seiner vollen Abdeckung eine noch effektivere Luftleitfunktion. Der Luftstrom des ARC 1100 DICUT DISC-Laufrads fliesst so lange wie möglich entlang der Felgenoberfläche. Auf diese Weise verhindert die Vollabdeckung einen „frühen“ Strömungsabriss und unterstützt ein ruhiges, glattes und gleichmässiges Luftstromverhalten entlang der gesamten Scheibenoberfläche. Der generierte Vortrieb ist somit höher und die resultierende Verringerung des Luftwiderstands bei Seitenwind ist ausgeprägter, verglichen mit einem Laufrad mit tiefer Kammerfelge. Erfahre mehr über Translationswiderstand und Segeleffekt.

 

WINDKANAL-ERGEBNISSE

DT SWISS SETUP

Innerhalb des Aero-Produktsortiments wurde ein Vergleich zwischen den beiden Set-ups ARC 1100 DICUT 80/80 (Vorderrad/Hinterrad) und dem ARC 1100 DICUT 80/Disc durchgeführt. Mit dem ARC DISC Laufrad wird der Luftwiderstand so stark verringert, dass 1,8 Watt* weniger Leistung zur Überwindung des Luftwiderstands des Fahrrads erforderlich ist. Das 80/Disc Set-up zeigt einen verringerten Luftwiderstand über das gesamte Spektrum der gemessenen Gierwinkel (+20° bis -20°) hinweg und einen besseren Segeleffekt bei höheren Gierwinkeln von bis zu 15°. Keine Laufrad-Kombination im DT Swiss Aero-Produktsortiments ist schneller.

 

WETTBEWERBER SET-UP

Das DT Swiss Set-up 80/Disc wurde im Vergleich zum Zipp 808/Super 9 Disc getestet. Die Ergebnisse aus dem Windkanal belegen messbare Vorteile für das DT Swiss Set-up gegenüber dem Zipp Set-up: Das Zipp Set-up erfordert etwa 2 Watt mehr für die Überwindung des Luftwiderstands des Fahrrads als das DT Swiss Set-up. Die Leistung des Zipp Set-ups entspricht also der eines ARC 80/80 Set-ups.

 

Modernste Technik

SCHEIBENRAD mit MODERNSTER TECHNIK

Zusätzlich zu den hervorragenden aerodynamischen Eigenschaften bietet die ARC 1100 DICUT DISC zudem spezifische, technisch ausgereifte Merkmale, die die Anforderungen von modernen Aero-Fahrradrahmen in der Fahrradindustrie erfüllen:

 

SCHEIBENBREMSSYSTEM

Das DT Swiss Scheibenrad ist gezielt auf Scheibenbremssysteme ausgelegt. Mehr Raum im Hinterbau der Fahrradrahmen ermöglichen die volle Nutzung der Innenmaulweite sowie der Konstruktion und Form des Scheibenrades. Erfahre mehr über die verschiedenen Bremssysteme.

NIEDRIGES GEWICHT

Das ARC 1100 DICUT DISC ist mit 1100 g eines der leichtesten tubeless Clincher-Scheibenräder für Fahrräder mit Scheibenbremsen. Mit modernen Eigenschaften wie einer breiteren Maulweite und einem Felgenhorn mit Haken, bietet das Laufrad ein wettbewerbsfähiges Gewichts-Leistungs-Verhältnis und macht eine Verwendung sogar auf leicht welligen Strecken möglich.

 

BREITE MAULWEITE (20 MM)

Eine breite Maulweite in Kombination mit der Nutzung breiterer Reifen liegt beim Aero-Radfahren im Trend und wurde von uns bei der Entwicklung der ARC 1100 DICUT DISC berücksichtigt.

CLINCHER TUBELESS

Die ARC 1100 DICUT DISC wurde für schlauchlose Reifensysteme entwickelt, um die Fahreigenschaften, wie etwa den Rollwiderstand, zu verbessern. Erfahre mehr über tubeless Technologie.

Felgenbreite

BREITERE MAULWEITE OPTIMIERT FÜR 28 MM-REIFEN

Der Trend breiterer Reifen setzt sich mehr und mehr durch, sowohl im Amateur- als auch im Profisport. Die Felge der ARC 1100 DICUT DISC wurde speziell für 28 mm-Reifen entwickelt. Weil das hinten eingebaute Scheibenrad weniger Luftwiderstand erzeugt, können mit breiteren Reifen der Rollwiderstand optimiert und ein höherer Fahrkomfort erreicht werden.

 

ROLLWIDERSTAND

Die Kompatibilität breiterer Reifen (25 mm bis 32 mm) bei einer Maulweite von 20 mm: Aufgrund des grösseren Luftvolumens kann der Reifen mit einem geringeren Reifendruck gefahren werden, ohne dabei einen Platten zu riskieren. Wie verschiedene veröffentlichte Messergebnisse gezeigt haben, ermöglicht ein niedrigerer Reifendruck die Verringerung des Rollwiderstandes auf normalen Strassenbelägen mit Unebenheiten. Die durch die Strassenoberfläche hervorgerufenen Stösse werden vom Reifen absorbiert.

KOMFORT

Die leichten und steifen Carbonrahmen moderner Strassenräder übertragen Schläge und Vibrationen unebener Strassenoberflächen direkt auf den Körper. Mit einem entsprechend niedrigeren Reifendruck können breitere Reifen diesem Vorgang entgegenwirken: Durch das grössere Luftvolumen zwischen der Strasse und der Felge werden Stösse und Schläge stärker gedämpft, was zu mehr Komfort während der Fahrt führt.

Design

INDIVIDUELLES DESIGN

Das Design der ARC 1100 DICUT ist ausdrucksstark. In Übereinstimmung mit der Designsprache der ARC Aero-Laufräder ist auf dem Scheibenrad ein roter DT Swiss Vinylaufkleber angebracht. Er passt perfekt zu den DT Swiss ARC 1100 DICUT-Vorderrädern. Um das Laufrad-Design dem spezifischen Fahrrad anzupassen, werden weitere Stickervarianten in den Farben „Gold“, „Chrom“ und „Schwarz“ mitgeliefert. Diese sind selbst aufzutragen.

 

Technologie

SPITZENTECHNOLOGIE

HAKENFELGE

Sicherheit hat für uns Priorität: Um die breiteren Reifen mit einem höhreren Luftdruck fahren zu können, halten wir Felgenkonstruktionen mit Haken für technisch optimal.

Das ARC 1100 DICUT DISC, optimiert für 28 mm-Reifen, verfügt über ein Hakenfelgen-Design, das die Reifenwulst sicher in Position hält und das Risiko, dass der Reifen, aufgrund von falschem Reifendruck, von der Felge springt, minimiert. Dank der Möglichkeit, schlauchlose Reifensysteme ebenso wie Reifen mit Schlauch zu verwenden, können auf der ARC 1100 DICUT DISC eine grosse Auswahl verschiedener Reifen aufgezogen und gefahren werden.

180 DICUT-NABE MIT RATCHET EXP

Das ARC 1100 DICUT DISC-Laufrad wird mit einer 180 DICUT-Nabe mit dem Ratchet EXP-System montiert. Die ultraleichten SINC Ceramic Lager sorgen für ein optimales Rollverhalten der Nabe. Die Bauweise des Ratchet EXP Systems ermöglicht einen grösseren Abstand der SINC-Keramiklager und sorgt damit für eine längere Lebensdauer derselben. Die reduzierte Anzahl der Bauteile verringert den Wartungsaufwand und erzielt ein niedrigeres Gewicht. Erfahre mehr über die Ratchet EXP Technologie

 

ARC disc

ARC disc

Erfahren SIe mehr

ARC 1100 DICUT® DISC

  • EVP € ab € 2238
  • Gewicht pro Stück ab 1074 g
Produkt anzeigen