LINEAIR dämpfer
Technologie

CROSS COUNTRY SPEZIFISCHE FEDERKURVE

Der R 232 ONE arbeitet mit einem Doppelluftkammersystem, das durch einen Bypass automatisch ausgeglichen wird. Wenn der Dämpfer vollständig ausgefedert ist, ist der Druck in der Negativluftkammer höher als in der Positivluftkammer. Dies reduziert die Losbrechkraft und bietet perfekte Traktion und Sensibilität. Wenn der Dämpfer zusammengedrückt wird, bewegt sich der Kolben über den Bypass der Luftkammer. Wenn sich der Kolben auf dem Bypass befindet, sorgt der Bypass für den Druckausgleich zwischen der positiven und der negativen Luftkammer. Wenn der Stossdämpfer weiter zusammengedrückt wird, wird nur die Luft in der positiven Luftkammer komprimiert.

LINEAIR

Das Ziel war es, einen leistungsstarken und leichten Dämpfer zu entwickeln, der eine geringe Losbrechkraft bietet, einen Mittelhubbereich, der es ermöglicht, auf flachen Strecken über Unebenheiten zu schweben und einen progressiven Endhub bietet, der raue Bodenwellen vermeidet. Dies wurde durch die Position des Bypasses und das Volumen der Luftkammern erreicht.