PRO LOCK
Techno­logie

Beim Pro Lock®-Prozess wird eine patentierte Zweikomponenten-Klebeflüssigkeit in das Nippelgewinde gespritzt, was einen extrem haltbaren Laufradbau ermöglicht. Durch Schrauben des Nippels auf die Speiche wird der Kleber aktiviert und beginnt auzuhärten. Mit Pro Lock® ist ein Nachspannen des Laufrad mit nur geringer Verringerung der Schraubensicherungsfunktion jederzeit möglich.

PRO LOCK – FAKTEN

  • Die Haltbarkeit des Laufrads verbessert sich um das bis zu 20-Fache gegenüber der nicht Pro Lock®-Fertigung.

  • Die vorher aufgebrachte, automatisch eingespritzte Schraubensicherungsflüssigkeit beschleunigt den Laufradbau und garantiert Rad für Rad eine hochwertige Laufradfertigung.

  • Für Hand- und Maschinenfertigung geeignet. Eine Verwendung von Schmiermittel oder Öl wird nicht empfohlen.

Alle DT Swiss Laufräder werden mit Pro Lock® Nippeln hergestellt, was sich im Verlauf der vielen Jahre, in denen wir hochwertige Laufräder gebaut haben, immer wieder bewährt hat. Bei Serienproduktion genauso wie bei der einmaligen, kundenspezifischen Laufradfertigung im Fahrradgeschäft ist dies die einfachste Möglichkeit, extrem haltbare Ergebnisse zu erhalten. Darum ist unser gesamtes Nippelsortiment mit und ohne Pro Lock® erhältlich, für diejenigen, die dies bereits gewohnt sind und für diejenigen, die es in Zukunft übernehmen werden.

DT Swiss verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.