Ton an/aus Wiederholen
The new category

Gravel

GRAVEL
 DIE NEUE KATEGORIE

Die GRAVEL Kategorie steht nicht nur für einen neuen Bereich in unserem Road Line-up, sondern insbesondere auch für den Ansatz, jedes Segment im Rennradbereich mit spezifischen und innovativen Produkten zu bedienen. So greifen wir das zurzeit wohl heisseste Thema aus dem Rennradbereich auf und haben ein massstabgebendes Produkt-Portfolio entwickelt.

DIE PRODUKTE

GRC 1400
SPLINE 42
GR 1600
SPLINE 25
G 1800
SPLINE 25

 

GRC 1400 SPLINE 42

Der Racing King in der Gravelfamilie – das GRC 1400 SPLINE 42, einer der technisch hoch entwickeltesten Gravel-Laufräder auf dem Markt. Aerodynamische Effizienz und breite Felgen führen zu höchstem Komfort, geben Antrieb abseits der Strasse und weisen eine aussergewöhnliche Langlebigkeit auf. Dies sind nur einige Faktoren, die diesen Laufradsatz zum perfekten Begleiter auf deinem nächsten Gravel-Abenteuer machen..


Gewicht ab1545 g
650b & 700c

FELGEN DETAILS

  • Carbonfelge mit Materialverstärkung im Bereich der Speichenlöcher und Felgenhörner

  • “Hookless” Felgendesign für eine erhöhte Schlagfestigkeit

  • 24 mm Innenmaulweite, tubeless-ready 

  • Aero-optimierte Felgenform - AERODYNAMICS BY SWISS SIDE

  • 130 kg maximales Systemgewicht
     

SPEICHEN DETAILS

  • Hohe Steifigkeit durch 24x2-fach gekreuztes Einspeichmuster

  • DT aero comp Speichen

  • Maximale Haltbarkeit durch Verwendung von «straightpull» Speichen

NABEN DETAILS

  • SPLINE Nabenkörper basierend auf der legendären 240s Nabe
  • Ratchet System Technologie mit 36T Zahnscheiben
  • Einfache Wartung & werkzeugloser Wechsel von umrüstbarem Freilaufkörper (erhältlich in SRAM XDR)

GR 1600 SPLINE 25

Planst du schon deinen nächsten Bikepacking Trip? Das GR 1600 SPLINE 25 wurde für all die Gravel-Abenteuer und einmaligen Erlebnisse entwickelt, die nur weit weg vom Asphalt und der Road Cycling Community zu erleben sind. Der robuste Laufradsatz aus Aluminium ist mit verlässlichen Komponenten ausgestattet, die dir viele Kilometer Fahrerlebnis ermöglichen. Bist du bereit, die Welt zu erkunden? Das GR 1600 SPLINE 25 ist es!

GEWICHT AB 1727 g
650b & 700c

FELGEN DETAILS

  • 24 mm Innenmaulweite, tubeless-ready

  • Robuste, geschweisste Felge aus Aluminium

  • Verstärkter Felgenbauch und Flansch

  • 130 kg maximales Systemgewicht

SPEICHEN DETAILS

  • 24x2-fach gekreuztes Einspeichmuster

  • DT new aero & DT aero comp Speichen

  • «Straightpull» Speichen

NABEN DETAILS

  • SPLINE Nabenkörper basierend auf der 350 Nabe
  • Ratchet System Technologie mit 18T Zahnscheiben
  • Umrüstbarer Freilaufkörper (erhältlich in SRAM XDR)

G 1800 SPLINE 25

Dein Gravel-Laufradsatz für erste Abenteuer abseits der Strasse - das G 1800 SPLINE 25. Es vereint die Vorteile der Gravel-Laufradfamilie und öffnet dir die Tore in die Welt des «Gravel-Ridings» und das alles zu einem attraktiven Preis. Lass die asphaltierten Strassen hinter dir und schlage die Wege des Unbekannten ein - das G 1800 SPLINE 25 wird dich zuverlässig begleiten!

GEWICHT 1806 g
650b & 700c

 

FELGEN DETAILS

  • 24 mm Innenmaulweite tubeless-ready

  • Robuste, gesteckte Felge aus Aluminium

  • Kratzresistente Waterslide Aufkleber

  • 130 kg maximales Systemgewicht

SPEICHEN DETAILS

  • 24x2-fach gekreuztes Einspeichmuster

  • DT new aero & DT aero comp Speichen

  • «Straightpull» Speichen

NABEN DETAILS

  • SPLINE Nabenkörper basierend auf der 370 Nabe

  • Pawl System

  • Umrüstbarer Freilaufkörper (erhältlich in SRAM XDR)

DAS ENGINEERING

Mit der Einführung von Gravel-spezifischen Laufrädern schliessen wir eine Lücke und überzeugen mit eigens für dieses Einsatzgebiet entwickelten Produkten. Kernpunkte sind die Integration von 650b Laufrädern in eine Rennradkategorie und die nochmals breiter konstruierten Felgen von 24 mm, die zu einer deutlichen Verbesserung des Rollwiderstandes führen. Die vielfältigen Ansprüche an Gravel-Laufräder waren die grosse Herausforderung bei der Entwicklung. Aus diesem Grund haben wir folgende fünf «Performance» Parameter für den Bereich GRAVEL definiert:

«Performance» parameter

AERODYNAMIK

Die Reduzierung des Luftwiderstandes war eines der Hauptziele bei der Entwicklung der GRC 1400 SPLINE 42 Laufräder. Die Aerodynamik hat einen massgeblichen Anteil an der Fahrgeschwindigkeit, egal ob man nun auf Asphalt oder auf Schotteruntergrund fährt. Während Geschwindigkeit nicht das ultimative Ziel auf einem Bikepacking-Abenteuer sein mag, so ist es definitiv ein Hauptaugenmerk für alle ambitionierten Gravel-Rennfahrer. Ein aero-optimiertes Laufrad kann nur dann optimal funktionieren, wenn der Reifen ebenfalls aerodynamisch «funktioniert». Grundsätzlich gilt die Devise, je schmaler und je weniger Profil, desto besser – gleichzeitig müssen jedoch Einbussen beim Komfort und der Traktion in Kauf genommen werden.

Getestet bei 45 km/h

AERO-PERFORMANCE - GRC 1400 SPLINE 42

  • Die Reifenwahl hat einen enormen Einfluss. So kann mit dem GRC 1400 SPLINE 42 mit einem 42 mm breiten Stollenreifen (1) im Vergleich zum GRC 1400 SPLINE 42 mit einem 35 mm Slick-Reifen (2) ein Unterschied von bis zu 15 Watt gemessen werden.
  • Unter dem Aspekt der Aero-Performance – ohne signifikante Einbussen bei Komfort, Traktion und Haltbarkeit - stellt das GRC 1400 SPLINE 42 mit einem 35 mm breiten Slick-Reifen (2) die ideale Kombination dar.  
  • Durch die Auswahl eines 30 mm schmalen Reifens ohne Profil (3), kann die Aerodynamik weiter verbessert werden. Ein solches Set-Up kommt jedoch nur für extrem schnelle und feste Untergründe in Frage.
Getestet bei 45 km/h

VERGLEICH GRC 1400 SPLINE 42 UND GR 1600 SPLINE 25

  • Der Unterschied zwischen dem GRC 1400 SPLINE 42 (2) und dem GR 1600 SPLINE 25 (1) erscheint auf den ersten Blick klein und stellt doch einen relevanten, aerodynamischen Vorteil von über 5 Watt für alle rennorientierten Gravelfahrer dar. 
  • Die Kombination von breiter Aero-Felge und breiten (>35mm) Gravel-Reifen ermöglicht keinen Segeleffekt, wie wir ihn vom «klassischen» Aero-Set-Up kennen. 

AERO PARTNER

SWISS SIDE ist die Nummer 1, wenn es um Aerodynamik im Radsport geht. Mit über 50 Jahren Erfahrung in der Formel 1 revolutioniert SWISS SIDE das Thema Aerodynamik im Radsport. Das Team bringt neue Entwicklungstechniken in die Branche, die die Performance von Fahrradprodukten auf ein neues Level heben. SWISS SIDE nutzt dabei die neuesten Technologien und innovatives, technisches Know-How, um die Grenzen von Aerodynamik, Materialeigenschaften, Konstruktion und Design im Radsport nach oben zu verschieben.

ROLLWIDERSTAND

Unsere Ingenieure haben ein umfangreiches und akribisches Testprogramm entwickelt, um ein tieferes Verständnis zum Einfluss von Felgen- und Reifenspezifikationen auf den Rollwiderstand zu erlangen. Ein Teil dieses fortlaufenden Prozesses ist die Entwicklung eines eigenen Prüfstandes zur Messung des Rollwiderstandes von Reifen und Laufrädern. Im Hinblick auf die GRAVEL-Laufräder konnten wir somit eine sehr wichtige und interessante Erkenntnis gewinnen: 

* basierend auf dem Setup 35 mm Slick-Reifen bei 30 km/h auf feinkörnigem Gravel-Untergrund bei einem Systemgewicht von 75 kg.

EINFLUSS DER FELGENBREITE

Basierend auf 35 mm breiten Gravel-Reifen und unterschiedlichen Luftdrücken, wird im Vergleich zu den 22 mm breiten Cross Road-Felgen der Rollwiderstand mit den neuen 24 mm breiten Gravel-Felgen signifikant reduziert. 

TRAKTION

Die Traktion hat einen entscheidenden Einfluss auf die Leistung beim Graveln. Ein aerodynamischer Vorteil und ein geringer Rollwiderstand bringen wenig bei schlechter Traktion der Reifen auf Off-Road Gelände. Zwar sind Reifenprofil und Reifendruck hautverantwortlich für die Traktion, trotzdem hat die Felge einen bedeutenden Einfluss. Durch die breitere Innenmaulweite wird die Seitenstabilität erhöht, da der Reifen von der Felge eine bessere Abstützung erhält. Somit sorgen Seitenstabilität und eine grosse Kontaktfläche in Richtung Reifen-Seitenkraft für eine erhöhte Traktion.

(1) Verbesserte Seitenwandstabilität

(2) Grössere Kontaktfläche

Basierend auf einem > 35 mm breiten Reifen, bietet die 24 mm breite Gravel-Felge eine bessere Reifenabstützung als herkömmliche schmale Felgen. Die verbesserte Seitenwandstabilität des Reifens ermöglicht aggressiveres Kurven fahren. In Kombination mit einer 24 mm breiten Gravel-Felge hat der Reifen eine größere Kontaktfläche in Richtung Reifen-Seitenkraft.

HALTBARKEIT

Was könnte ärgerlicher sein, als auf einem Bikepacking-Abenteuer defekte Komponenten zu haben? DT Swiss Gravel-Laufräder wurden für die tagtäglichen, härtesten Bedingungen entwickelt. Mit 130 kg maximalem Systemgewicht sind sie die perfekte Wahl für bepackte Abenteuerfahrräder. Die bewährte Technologie des Ratchet Systems verspricht dir endlose, pannenfreie Kilometer im Sattel und die extra langlebigen DT aero comp Speichen minimieren das Risiko, wegen eines Speichenbruchs stehen bleiben zu müssen. Die Gravel-Felgen haben ein internes aufwendiges Testprogramm – basierend auf MTB und Road Trommeltest Setups - durchlaufen, um den erhöhten Anforderungen an Haltbarkeit und Schlagfestigkeit gerecht zu werden.

KOMFORT

Als subjektivster und am schwierigsten messbarer Parameter hat Komfort einen grossen Einfluss auf das Fahrverhalten im Gravel-Bereich. Komfort kann zum entscheidenden Vorteil in der letzten Stunde eines Langstreckenrennens verhelfen und auch auf Tagesetappen während eines Bikepacking Abenteuers trägt Komfort entscheidend bei. Die Möglichkeit, breitere Reifen mit grösserem Volumen und weniger Reifendruck zu fahren, bietet einen grossen Vorteil bezüglich Komfort. Noch mehr Komfort kann mit der Wahl von 650b Gravel-Laufrädern und der Verwendung von breiten Reifen mit geringem Reifendruck erreicht werden.

SCHLAG ABSORPTION

Je grösser das Volumen eines Reifens, desto weniger Reifendruck wird benötigt. Folglich beansprucht ein kleinerer Reifendruck weniger Kraft, um den Reifen bei einem Hindernis zu verformen. Dies führt zu mehr Komfort.

Performance

Egal ob bei deinem nächsten Bikepacking Abenteuer oder beim nächsten Rennen über Schotterwege, unsere GRAVEL Produkte bieten dir die optimale Lösung. Was ist dein ideales Gravel Set-Up?

WELCHER GRAVEL-TYP BIST DU?

THE "ADVENTURE" SET-UP

Radfahrer, die schon ihr nächstes Bikepacking Abenteuer geplant haben, sollten einen Blick auf die GR 1600 SPLINE 25 und auf die G 1800 SPLINE 25 in der 650b Variante werfen. 

GR 1600 SPLINE 25 650b / G 1800 SPLINE 25 650b
Empfohlene Reifenbreite: < 53 mm / < 2.1"
 

THE "RACING" SET-UP

Die Rennfahrer unter euch sollten sich den aero-optimierten Laufradsatz GRC 1400 SPLINE 42 mit einer Laufradgrösse von 700c und – im Vergleich zu anderen Gravel-Reifen - von 35-40 mm schmalen und schnellen Gravel-Reifen genauer anschauen. 

GRC 1400 SPLINE 42 700c
Empfohlene Reifenbreite: 35-40 mm / 1.35"-1.6"
 

ENTDECKE 
GRAVEL:

GRC 1400 SPLINE 42

Zu den Produkten:

GR 1600 SPLINE 25

Zu den Produkten:

G 1800 SPLINE 25

Explore the Product
Ton an/aus Wiederholen

Engineering Performance

The all-new

Ratchet EXP

The new Category

Gravel

Demnächst
Demnächst
Demnächst