Über uns

Die Gründung

Durch einen Management Buyout aus der Bieler Firma "Vereinigte Drahtwerke" gründeten Frank Böckmann, Maurizio D'Alberto und Marco Zingg 1994 die neue und innovative Firma DT Swiss AG. Das Kerngeschäft der noch kleinen Firma war die Herstellung und der Vertrieb von Speichen. Ein einzigartiges Kaltschmiedeverfahren, neueste Maschinen und moderne Firmenstrukturen machten DT Swiss im Laufe der Jahre zu einem weltweit bekannten und gefragten Hersteller von qualitativ hochwertigen Speichen. Seit Ende 2015 sind Frank Böckmann und Maurizio D’Alberto die Eigentümer und Geschäftsführer der Firma.

Die Vision

Die Vision, sich vom reinen Speichenhersteller zu einem weltweit bekannten Produzenten von Fahrradkomponenten zu entwickeln, hat dazu geführt, dass DT Swiss sich heute als erfolgreicher Produzent von Speichen, Nippeln, Naben, Felgen, Laufrädern, Dämpfern und Federgabeln auf dem Markt etabliert hat.

Die Philosophie

Die Bike-Industrie ist ein weltweit sportliches und kompetitives Umfeld mit einer rasanten Entwicklung. Neue Trends, technische Innovationen und ein sehr hoher Qualitätsanspruch sind die Herausforderungen bei der Entwicklung neuer Produkte. Durch die Verbundenheit mit dem Rennsport fliesst neben Innovationen im Material- und Herstellungsbereich auch das Feedback von Profis aus allen Disziplinen in die Entwicklung neuer Produkte mit ein. Die Passion für den Radsport ist Antrieb, mit Leidenschaft Produkte zu entwickeln, die sowohl dem Anspruch von Hobbysportlern als auch dem von Profis genügen.

Die Niederlassungen

Neben dem Ausbau der Produktpalette wird auch in neue Produktionsstätten investiert. Rund 500 Mitarbeiter entwickeln, produzieren und vermarkten die erstklassigen Produkte in der ganzen Welt. Neben dem Hauptsitz in Biel sind Fabrikations- und Verkaufsstandorte in Deutschland, Polen, Frankreich, USA und Taiwan entstanden. An allen Standorten gewährleisten dieselben Maschinen wie in der Schweiz denselben hohen Produktionsstandard und die gleiche Schweizer Qualität.
Schweiz: Biel/Bienne

Schweiz: Biel/Bienne

Seit der Firmengründung vor über 20 Jahren hat sich die damals rund 30-köpfige Firma in Biel zu einer weltweit agierenden Firmengruppe entwickelt. Das 2011 neu bezogene Gebäude im Industriegebiet von Biel vereint ein modernes Bürogebäude mit einer grosszügigen Produktionsstätte und bietet optimale Voraussetzungen um qualitativ hochwertige Produkte entwickeln, produzieren und vermarkten zu können. Hier im Hauptsitz laufen die Fäden der Firmengruppe zusammen und die weltweiten Aktivitäten werden koordiniert.
USA: Grand Junction und Temecula

USA: Grand Junction und Temecula

Die Tochtergesellschaft DT Swiss Inc. in Grand Junction, Colorado, USA wird 1996 gegründet. Eine eigene Speichenproduktion und ein Verkaufs- und Marketing-Team öffnen den Zugang zum wichtigen nordamerikanischen Markt. Die Produktionsstätte wurde seither durch einen eigenen Laufradbau und einem Service Center erweitert. 2014 verstärkt DT Swiss USA das Verkaufs-Team und eröffnet einen weiteren Standort in Temecula, Kalifornien.
Taiwan: Taichung

Taiwan: Taichung

2005 wird die Tochtergesellschaft DT Swiss Asia Ltd. in Taiwan eröffnet und stellt ein wichtiges Standbein der Firmengruppe dar. Damit wird das Fundament für eine starke Präsenz im südost- asiatischen Markt geschaffen, in welchem ein wesentlicher Teil der Fahrräder für den gesamten Weltmarkt hergestellt werden. Um eine hohe Flexibilität und kurze Lieferzeiten zu gewährleisten wird 2010 mit der Herstellung von Speichen eine eigene Produktionsstätte in Betrieb genommen. Bald schon wird der Produktionsstandort weiter ausgebaut, eine eigene Laufradbau-Abteilung und ein Service Center für den asiatischen Raum kommen hinzu.
Polen: Oborniki

Polen: Oborniki

DT Swiss Polska Sp, z o.o. wird 2007 mit dem Ziel gegründet einen wettbewerbsfähigen Produktionsstandort in der EU zu etablieren. Eine moderne, große Produktionsstätte wird in Betrieb genommen und im Jahr 2010 mit einem europäischen Service Center ergänzt. DT Swiss Polska entwickelt sich bald zu einem wichtigen Erfolgsfaktor in der DT Swiss Gruppe. Um der wachsenden Nachfrage gerecht zu werden, erfolgt 2016 ein weiterer Ausbauschritt mit der Erweiterung von Gebäude und Produktionskapazität.
Frankreich: Le Bar sur Loup

Frankreich: Le Bar sur Loup

Die DT Swiss Gruppe kauft 2007 eine wesentliche Beteiligung an ihrem früheren französischen Grosshändler. Daraus entsteht die Tochtergesellschaft DT Swiss France SAS, die den französischen, spanischen und portugiesischen Markt bedient. Mit dem stetigen Wachstum der Produktvielfalt und der vom Markt geforderten Lieferflexibilität müssen auch hier die Infrastrukturen angepasst werden. Im Herbst 2015 erfolgt der Umzug in ein neues, grosszügiges Gebäude mit moderner Infrastruktur und viel Platz für ein modernes Service Center, Show-Raum, Lager und Logistik sowie Administration und Verwaltung.
Deutschland: Rheda-Wiedenbrück

Deutschland: Rheda-Wiedenbrück

In der Mitte Europas gründet DT Swiss 2010 eine weitere Gesellschaft - die DT Swiss Deutschland GmbH. Von ihrem Sitz in Nordrhein- Westfalen betreut ein mehrköpfiges Verkaufs- und Marketing-Team die europäischen Kunden. 2013 wird der Standort weiter ausgebaut und ein Service Center für die Betreuung des deutschen Marktes eingerichtet. Die neu ausgebauten Räumlichkeiten bieten die ideale Infrastruktur für Workshops, welche hier regelmässig in Form von Händler-Schulungen abgehalten werden.

Unsere Produkte

 
Speichen

Speichen

Bereits vor der Gründung der DT Swiss AG wurde DT zum Synonym für Schweizer Speichen höchster Qualität. Mit verschiedenen von DT Swiss entwickelten Verfahren werden jährlich Millionen von Speichen hergestellt und der Weltmarkt damit beliefert.
Naben

Naben

Mit einer exklusiven Lizenz der Hügi Naben Stirnrad-Verzahnungs-Technologie erwirbt DT Swiss 1995 die Rechte für die Herstellung und den Vertrieb eigener Naben. Eine ganze Linie an Naben für den Rennrad- und Mountainbike-Bereich wird am Markt eingeführt.
Nippel

Nippel

Eine gute Speichen-Nippel-Verbindung ist ein wichtiger Faktor für die Haltbarkeit eines Laufrades. Ein guter Grund für DT Swiss in Nippel aus Top-Qualität und innovativer Technologie zu investieren. Mit Nippeln aus Messing oder Aluminium bringt DT Swiss 1999 ein ganzes Sortiment in verschiedenen Abmessungen und Farben auf den Markt
Dämpfer

Dämpfer

Die Entwicklung eigener Dämpfer ist 2001 ein weiterer wichtiger Meilenstein und der erste Schritt hin zum Komplettanbieter im Bereich Dämpfungssystem. Innovative Technik und Schweizer Präzision zeichnen die Produkte bis heute aus. DT Swiss stellt mit 145g den leichtesten Dämpfer der Welt her.
Felgen

Felgen

Mit der Eröffnung einer eigenen Felgenproduktion laufen 2003 nach einer langen Entwicklungs- und Testphase die ersten eigenen Felgen «vom Band». Felgen mit unterschiedlichsten Profil-Formen und -Breiten werden für Laufräder aller Disziplinen produziert.
Laufräder

Laufräder

Seit 2004 stellt DT Swiss aus den eigenen Komponenten Speichen, Nippel, Naben und Felgen Systemlaufräder her. Seit dem Beginn des eigenen Laufradbaus beliefert DT Swiss den Markt mit einem stetig wachsendes Sortiment und einer sehr grossen Vielfalt an Komplettlaufrädern für alle Disziplinen.
Federgabeln

Federgabeln

2008 ergänzen Federgabeln das Produktsortiment und machen DT Swiss zum Vollanbieter im Bereich Suspension. Eine eigene Entwicklungsabteilung und ein neuer Produktionsbereich bieten optimale Voraussetzungen für eine innovative Produktpalette.