R 32 SPLINE
Zoom
More Views

R 32 SPLINE®

Rennrad Laufrad

Die neu entwickelte semi-aero Aluminium Felge charakterisiert das R 32 SPLINE®. Sie ist durch die Verwendung des PHR Nippelsystems leicht, sehr steif und dank dem 18 mm breiten, tubelessfähigen Felgenbett bestens für den Einsatz moderner Rennradreifen gerüstet. Das R 32 SPLINE® ist ein Laufrad welches in jedem Terrain brilliert, jedes Quentchen Kraft direkt in Vortrieb umsetzt und jede Kurve so präzise wie ein Schweizer Werkzeug schneidet.

Gewicht pro Set: 1735 g

EVP pro Set: € 498.-

Funktionen Laufräder Strasse

  • Bladed
    Der Mittelteil der Speiche wird flach geschmiedet, um eine bessere Aerodynamik zu ermöglichen. Eine Kombination von butted und bladed ist möglich um noch höheren Ansprüchen an Festigkeit und Gewichtsersparnis gerecht zu werden.
  • Double butted
    Diese Speichen weisen zwei unterschiedliche Durchmesser auf. Die Speiche wird partiell durch Kaltschmieden konifiziert. Dadurch wird der Durchmessergeringer und ermöglicht somit eine Gewichtsreduktion bei gleichzeitiger Verbesserung der Dehnungswerte.
  • Pawl system
    Ein bewährtes Freilaufsystem mit Klinken (pawls), zuverlässig und sicher.
  • Prolock<sup>®</sup>
    Das in die Nippel eingespritzte Schraubensicherungssystem ermöglicht den Bau von extrem haltbaren Laufrädern.
  • RWS
    Patentiertes Laufrad - Befestigungssystem. Steifer, sicherer und leichter zu bedienen als ein Schnellspanner. 100 % Scheibenbremsen tauglich.
  • Spline
    Die neue SPLINE® Linie zeichnet sich durch die neuen und leichten straight pull Naben mit bekannter DT Swiss Technologie, gerade Speichen sowie stabile Felgen aus. Die Kombination zuverlässiger und ideal aufeinander abgestimmter Komponenten macht jedes SPLINE® Laufrad zum perfekten Trainings- und Wettkampfpartner.
  • Straightpull
    Um ein ideales Verhältnis von Gewicht und Stabilität zu erreichen, kommen bei vielen DT Swiss Laufrädern unterschiedliche Formen von straight pull Speichen zum Einsatz. Straight pull Speichen kommen ohne Speichenbogen aus und eliminieren so einen Schwachpunkt. Trotzdem sind sie mit Standardwerkzeugen zentrierund ersetzbar.
  • Tubeless ready
    Tubeless ready Felgen sind auf den Einsatz von tubeless Kits und Reifen ausgelegt. Sie ermöglichen einen korrekten Sitz des tubeless Felgenbandes (passendes Modell verwenden!) und des tubeless Reifens
  • Welded
    Das Schweissverfahren erzeugt die präziseste, leichteste und stabilste Felgenverbindung. Nach dem Schweissen wird die Verbindungsstelle verputzt um einen nahtlosen Übergang zu erreichen.

Performance-Tabelle

R 32 SPLINE
R 32 SPLINE
Rim profile R 32 SPLINE
Specs
  • Model
  • Achsensysten
  • Gewicht [g]
  • Reifentyp
  • Felgendimension [mm]
  • Innere Breite [mm]
  • Äussere Breite [mm]
  • Ventilloch
  • Felgenmaterial
  • Felgenfarbe
  • Freilauf
  • Freilaufkörper
  • Bremsscheiben­aufnahme
  • Speichen
  • Nippel
  • Einspeichung
  • Max. Systemgewicht
  • Reifendimension/
    Luftdruck
  • Inklusiv
  • Besonderes
  • R 32 SPLINE®
  • 5/100 mm RWS/QR
  • 765
  • Clincher tubeless ready
  • 622 x 18
  • 18
  • 22
  • Presta / SV Ø 6.5 mm
  • Aluminium
  • Schwarz
  • DT aero comp®
  • DT Pro Lock® aluminium
  • radial
  • 130 kg
  • siehe PDF
  • 5mm RWS, Tubelessventil
  • R 32 SPLINE®
  • 5/130 mm RWS/QR
  • 970
  • Clincher tubeless ready
  • 622 x 18
  • 18
  • 22
  • Presta / SV Ø 6.5 mm
  • Aluminium
  • Schwarz
  • Pawl system
  • Shimano 11 Road
  • DT new aero®, DT aero comp®
  • DT Pro Lock® aluminium
  • 2-cross
  • 130 kg
  • siehe PDF
  • 5mm RWS, Tubeless ready Felgenband, Tubelessventil
Back Next
Technologie
TUBELESS Technologie

TUBELESS Technologie

Tubeless Reifen bieten gegenüber der herkömmlichen Kombination von Reifen und Schlauch einige entscheidende Vorteile. Mehr
SPLINE<sup>®</sup> Technologie

SPLINE® Technologie

Straight pull Speichen, je nach Einsatzbereich gekreuzt, äusserst leichte Naben sowie aufwändig hergestellte Felgen, welche über alle DT Swiss Features verfügen, machen aus den SPLINE® Laufrädern perfekte Wettkampf- und Trainingspartner. Mehr

Straightpull Technologie

Straightpull Technologie

Straightpull steht für gerade, ungekröpfte Speichen. Dank dieser Technologie ist es möglich ein ideales Verhältnis zwischen Gewicht und Stabilität zu erreichen. Die Straightpull Speichen erlauben eine sehr präzise Ausrichtung und optimierte Positionierung im Laufrad und sorgen damit für ein steiferes und reaktionsfreudigeres Laufrad. Mehr
Straightpull Naben Technologie

Straightpull Naben Technologie

Straightpull Naben sind auf gerade, ungekröpfte Speichen ausgelegt. Sie sind extrem haltbar, zuverlässig und auf fast alle Achstandards umrüstbar. Mehr

Support